Leistungen 

Als Grundlage für die Entwicklung digitaler Produkte und Services hat sich der Prozess des Human Centered Design bewährt. Dabei steht der Mensch bei jedem Entwicklungsschritt im Mittelpunkt - und das ist unsere Mission.

Eine iterative Vorgehensweise mit UX-Evaluierungen führt dazu, dass ein erfolgreiches Produkt entsteht. Dabei unterstützen wir Sie. 

Benutzer verstehen

Was wissen Sie bereits über die Bedürfnisse der Nutzer Ihrer digitalen Produkte? 

Um mehr über die Motive, Erwartungen und Ziele der Nutzer zu erfahren, bieten sich folgende Methoden an:

  • Kontextuelle Interviews mit Benutzern am Ort der Nutzung, z.B. zu Hause oder am Arbeitsplatz ermöglichen es, den Nutzungskontext zu verstehen.
  • Tagebuchstudien zeigen den Alltag der Benutzer im Zusammenhang mit der Nutzung von Produkten und Services.
  • Fokusgruppen verdeutlichen, welche Meinungen und Erwartungen Nutzer an ein Produkt haben und was sie motiviert, das Produkt zu nutzen.

Daraus entstehen folgende Ergebnisse:

  • User Journey  & Story Maps zeigen die Geschichte eines Produkts und jeden wichtigen Schritt, den ein Nutzer absolviert. Analoge und digitale Touchpoints werden strukturiert dargestellt. Welche Information oder Funktion wann benötigt wird, kann man so erkennen.
  • Personas und Empathy Maps erleichtern es Ihnen, zu verstehen, wie und wann Ihre Produkte benutzt werden, was die Nutzung im Alltag beeinflusst und unterstützen bei der Gestaltung.
  • User Requirements stellen eine überprüfbare Grundlage für die Entwicklung Ihres digitalen Produkts dar.

Produkte entwickeln und testen

Sie entwickeln ein neues Produkt, einen neuen Service oder möchten die User Experience Ihrer digitalen Produkte verbessern:

  • Mit Wireframes und Prototypen werden Produktideen dargestellt und können so bereits zu Beginn der Entwicklung getestet werden.
  • Beim Rapid Prototyping werden Prototypen in kurzen Iterationszyklen getestet, um das Produkt innerhalb kurzer Zeit mit umfassendem Feedback der Nutzer zu verbessern.
  • Mit Usability & User Experience Tests werden die funktionale Benutzbarkeit sowie die Entstehung von Emotionen und Vertrauen untersucht.
  • Bei Remote-Usability-Tests führen Nutzer Tests mit ihren eigenen Geräten durch. Genutzt werden Online Meetings und Screen Sharing (vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Bedingungen gut geeignet).
  • Durch Eyetracking wird die Dauer und Reihenfolge von betrachteten Elementen auf einem Interface ermittelt. Sie erfahren, ob und wie intensiv Inhalte gesehen werden. Ergänzende Fragen an die Nutzer zeigen, ob die Inhalte darüber hinaus wahrgenommen und verstanden werden.
  • Card Sorting wird für die Entwicklung einer benutzerfreundlichen Navigationsstruktur eingesetzt 
  • Mit Expertenreviews werden Vorschläge zur Verbesserung und Handlungsempfehlungen von erfahrenen UX-Experten mittels Heuristiken oder der Methode des Cognitive Walkthrough erstellt

Trainings, Seminare, Workshops

Sie möchten Ihr Wissen über User Experience, User Research und Test-Methoden erweitern oder vertiefen und die Anwendung der Methoden praktisch üben? Hierfür bieten wir Ihnen:

  • Individuell konzipierte UX-Trainings, die sich an Ihren Fragestellungen und Ihrer Branche orientieren; Durchführung im ux-labor oder vor Ort in Ihrem Unternehmen.
  • Blended Learning verknüpft Präsenzveranstaltungen und das Lernen mit modernen Medien, um die Effektivität und Flexibilität für die Lernenden zu verbessern.
  • Seminare zur Vorbereitung auf die Prüfung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience CPUX-F und CPUX-UR.
  • Workshops - wir erarbeiten gemeinsam Lösungen zu Aufgaben, an denen Sie gerade arbeiten. Damit kombinieren wir die Vermittlung von Wissen mit einem konkreten Ergebnis für Ihr Unternehmen. 

UX-Coaching

Seminare oder Workshops sind oftmals nicht ausreichend, um eine nutzerzentrierte Arbeitsweise unmittelbar und nachhaltig im Unternehmen zu etablieren. 

UX-Coaching ist auf die Implementierung und Weiterentwicklung der nutzerzentrierten Arbeitsweise in Ihrem Team oder Unternehmen ausgerichtet. 

Dabei geht es um die eigenständige Anwendung der Methoden des Human Centered Design mit Unterstützung von erfahrenen UX-Expert*Innen. Das Ziel ist, den Wissenstransfer in die Praxis zu fördern.

UX-Coaching findet genau dann statt, wenn an Aufgaben oder Projekten gearbeitet wird, bei denen die Nutzer im Mittelpunkt stehen oder Prozesse im Unternehmen auf Nutzerzentrierung ausgerichtet werden sollen. 

Regelmäßiges UX-Coaching trägt dazu bei, den UX-Reifegrad Ihres Unternehmens zu steigern. 

Wie können wir Sie unterstützen? Sprechen Sie uns an! 

ux-labor mieten

Wenn Sie selbst UX-Tests in einer professionellen Umgebung durchführen möchten, können Sie das Teststudio ux-labor mieten. Es befindet sich in zentraler Lage in Frankfurt am Main, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut erreichbar.   

Das ux-labor besteht aus Beobachtungs- und Testraum, verbunden mit einem Einwegspiegel. Audio und Video werden vom Testraum zu den Beobachter*Innen übertragen, Live-Streaming an andere Orte ist möglich.

Teststudio-Details > 

Gerne besprechen wir mit Ihnen das gewünschte Test-Setup. 

Im Testraum des ux-labor
Im Beobachtungsraum des ux-labor
UX-Test einer Webseite
Wartebereich im ux-labor
Logo UXQB
Logo Trainer dvct
Logo BVM
Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.